Fernsehturm Stuttgart

BW-Guide stellt den Fernsehturm Stuttgart vor

Bild: Fernsehturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Fernsehturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Fernsehturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Fernsehturm StuttgartRedaktioneller Bericht Fernsehturm Stuttgart

Der Fernsehturm Stuttgart gehört zu den Wahrzeichen von Stuttgart. Von keinem anderen Punkt von Stuttgart aus ist der Blick auf die Stadt, über die Weinberglandschaften des Neckartales, über das schwäbische Land hinüber bis zur Schwäbischen Alb, zum Schwarzwald, zum Odenwald oder auch direkt in die Stadt hinunter so beeindruckend und wunderschön, wie vom Stuttgarter Fernsehturm.

Man kann die Aussicht (bei schönem Wetter sogar bis zur Schwäbischen Alb) von der Turmplattform und vom Turm- und Panoramacafé bewundern. Auf 147 Metern gibt es im Panoramacafé Kuchen, Kaffee und Kleinigkeiten zu essen. Abends wird es als Restaurant mit Loungeatmosphäre betrieben.

Der Stuttgarter Fernsehturm wurde vom Stuttgarter Ingenieur Prof. Dr. Fritz Leonhardt konstruiert und war der weltweit Erste seiner Art. Der 216,61 Meter hohe Turm wurde nach einer Bauzeit von nur 20 Monaten am 5. Februar 1956 eingeweiht.Der Fernsehturm wurde im Stadtbezirk Degerloch auf dem Hohen Bopser 483 Meter über dem Meeresspiegel errichtet.

Tipp:  Wer vielleicht mit Kindern unterwegs ist oder  Lust hat, im Winter Schlittschuhlaufen zu gehen, kann in unmittelbarer Nähe die Stuttgarter Eiswelt oder wenige Autominuten entfernt die Standseilbahn in Stuttgart besuchen.


Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 10 – 23 Uhr, Freitag – Sonntag, Feiertage 9 – 23 Uhr, Letzte Auffahrt 22.30 Uhr,  am 24.12. Geschlossen.

Veranstaltungsort: Fernsehturm Stuttgart, Jahnstraße 120, 70597 Stuttgart, Telefon: +49 (0)711 232 597

Weitere Infos unter: www.fernsehturmstuttgart.com   360°-Fernsehturm-App

BW-Guide - Homepage - BW-Guide - Sehenswürdigkeiten



Dies könnte Sie auch interessieren!