Bismarckturm Stuttgart

Der Bismarckturm in Stuttgart wird vom BW-Guide vorgestellt

Bild: Bismarckturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Bismarckturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Bismarckturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Bismarckturm Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bismarckturm StuttgartRedaktioneller Bericht Bismarckturm Stuttgart

Der Bismarckturm Stuttgart bietet eine prachtvolle Aussicht über Stuttgart und befindet sich auf dem höchsten Punkt im Stuttgarter Norden (auf dem Gähkopf). Man kann von hier aus eine wundervolle Fernsicht in alle Himmelsrichtungen sowie auf das Stuttgarter Stadtgebiet bewundern.

Er wird von vielen Stuttgartern und seinen Gästen deshalb auch als beliebtes Ausflugsziel an den Wochenenden in die Landeshauptstadt wahrgenommen.

Der Aussichtsturm ist 20 Meter hoch und wurde am 16. Juli 1904 eröffnet. Der Stadt Stuttgart wurde er von Studenten der damaligen Technischen Hochschule zu Ehren des Staatsmannes Bismarck übereignet.

Im Vorfeld seines 100. Geburtstags konnte der Aussichtsturm 2001 nochmals umfassend saniert werden.

Ab dem Karsamstag kann der Turm an folgenden Tagen besucht werden:

Tipp: Nur wenige Minuten entfernt, befindet sich der Killesbergturm sowie der Birkenkopf.


Öffnungszeiten: Samstag von 15-19 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr bzw. bis Einbruch der Nacht

Eintrittspreise: Erwachsene: 1 Euro, Familien: 2 Euro, Kinder 8-14 Jahre: 0,50 Euro,

Kontakte für Sonderöffnungen: 0711 2560237

Adresse: Bismarckturm Am Bismarckturm 36, 70192 Stuttgart

Weiter Infos unter:  www.bismarcktuerme.de

BW-Guide - Homepage - BW-Guide - Sehenswürdigkeiten



Dies könnte Sie auch interessieren!