Johanneskirche Stuttgart am Feuersee

Die Johanneskirche Stuttgart wird vom BW-Guide vorgestellt

Bild: Johanneskirche mit Feuersee Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Johanneskirche mit Feuersee Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Johanneskirche mit Feuersee Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Bild: Johanneskirche mit Feuersee Stuttgart/Foto:©Bild M.Keim

Johanneskirche StuttgartJohanneskirche Stuttgart am Feuersee

Die Johanneskirche Stuttgart am Feuersee im Stuttgarter Westen ist eine neugotische Kirche und wurde 1865 bis 1876 unter der Leitung des württembergischen Architekten Christian von Leins erbaut. Das Bauwerk befindet sich im Löschteich am Feuersee und ist architektonisch ein Meisterwerk. Im 2. Weltkrieg wurde die Kirche durch Luftangriffe der Alliierten schwer getroffen.

Zwischen 1948 und 1966 fand der Wiederaufbau der Kirche statt. Die fehlende Spitze der Stuttgarter Johanneskirche wurde durch eine Plattform mit Brüstung ersetzt. Sie dient als Mahnmal gegen den Krieg.

Tipp: Nur ca. 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum Stuttgarts kann man hier in Ruhe auf einer der zahlreichen Sitzmöglichkeiten entspannen oder in einer der zahlreichen Lokalitäten in unmittelbarer Nähe einkehren oder nicht weit entfernt den Birkenkopf besuchen.


Adresse: Evangelische Johannesgemeinde Stuttgart, Gutenbergstraße 11 - 70176 Stuttgart

Weiter Infos unter: www.johannesgemeinde-stuttgart.de

BW-Guide - Homepage - BW-Guide - Sehenswürdigkeiten



  Dies könnte Sie auch interessieren!