Stadt Sindelfingen

Stadt Sindelfingen wird vom BW-Guide vorgestellt

Sindelfingen Wochenmarkt/Foto:©Bild M.Keim

Sindelfingen Innenstadt/Foto:©Bild M.Keim

Sindelfingen - Glücksbrunnen/Foto:©Bild M.Keim

 Stadt SindelfingenRedaktioneller Bericht Stadt Sindelfingen

Die Stadt Sindelfingen ist eine zukunftsorientierte Stadt in Baden Württemberg mit  Tradition und Weltoffenheit.

Nur etwa 15 km südwestlich von Stuttgart gelegen ist sie die größte Stadt des Landkreises Böblingen. In Sindelfingen erwartet Sie viel Sehenswertes in Kultur und Geschichte. Ein Ausflug in den Nordschwarzwald in ca. 30 Minuten oder auf die Schwäbische Alb in ca. 1 Stunde bietet sich förmlich für einen Besuch an.

Sindelfingen wurde 1263 zur Stadt erhoben. Jahrhunderte lang war die Stadt Sindelfingen geprägt durch die Landwirtschaft und das Weberhandwerk. Von 1870 bis 1940 wuchs die Einwohnerzahl um etwa mehr als das Doppelte und von 1940 bis heute um mehr als das sechsfache. Das lag zum größten Teil an einer bedeutenden Industrialisierung, sodass zahlreiche Fabriken für die Autoindustrie und den Maschinenbau entstanden.

Im Jahre 1914 wurde das Daimlerwerk in Sindelfingen erstellt. Nachdem Wilhelm Friedle Betriebsdirektor der Daimler-Benz AG das Fließband nach Deutschland brachte, verwandelte sich die Stadt in eine bedeutende Industriestadt, wodurch sich ein flächendeckender Wohlstand für die hiesige Bevölkerung entwickeln konnte.

In den Kriegsjahren im 2. Weltkrieg wurde Daimler Benz einer der größten Waffenhersteller Deutschlands. Durch den Einsatz von Zwangsarbeitern aus Polen und der Sowjetunion kamen etliche davon ums Leben, wovon noch Gedenksteine auf dem Alten Friedhof zu sehen sind. Im Krieg wurde Sindelfingen stark zerstört und danach wieder aufgebaut. Mit rund 27.000 Beschäftigten durch das Mercedes-Benz-Werk Sindelfingen sowie weiteren 6000 Mitarbeitern von Mercedes-Benz-Cars ist es das größte Automobilwerk der Daimler AG weltweit.

Mit viel Liebe und Engagement wurden in den letzten Jahren der Stiftsbezirk und die Altstadt restauriert. Im Mittelpunkt steht die frühromantische dreischiffige Martinskirche, die im Jahre 1130 fertiggestellt wurde.

Das Stadtleben von Sindelfingen sollte aber nicht in Vergessenheit geraten. Zahlreiche Restaurants, Geschäfte, Wochenmärkte, Parks, Waldgebiete, das Cinemaxx Kino, das Einkaufscenter Breuningerland, oder der große Freizeit-Indoorpaar mit zahlreichen Attraktionen, laden zum Verweilen, Einkaufen oder Ausgehen ein.

Sindelfingen ist heute ein Beispiel für eine Industriestadt im Grünen, die stolz auf ihre Geschichte sein kann und seinen Besuchern und Bewohnern ein schönes Ambiente bietet.


Anschrift: Stadtverwaltung Sindelfingen Marktplatz 1 - 71063 Sindelfingen
Telefon: +49 (0)7031 94-0

Weitere Infos unter:  www.sindelfingen.de

BW-Guide - Homepage - BW-Guide - Landkreis Böblingen