Faschingsumzug Weil der Stadt

Der Faschingsumzug Weil der Stadt 2018 wird vom BW-Guide vorgestellt

Bild: Faschingsumzug /Foto: BW-Guide

Bild: Austragungsort Faschingsumzug Weil der Stadt am Marktplatz/Foto: BW-Guide

Faschingsumzug Weil der Stadt

Faschingsumzug Weil der Stadt

Der Faschingsumzug Weil der Stadt ist jedes Jahr ein Highlight in der Keplerstadt.

Die Weil der Städter Fasnet (Fasching) reicht zurück bis ins Mittelalter. Meist bestand sie aus Strafen und Verboten, wenn einige es mal wieder übertrieben hatten.

Um die Jahrhundertwende, vom 19. ins 20. Jahrhundert organisierten sich Gruppen und führten Schauspiele auf dem Marktplatz auf. Im Jahre 1957 entstanden neben der Zigeunergruppe die Weiler Hexen mit ihren Masken. Jedes Jahr beginnt die Saison pünktlich am 11.11 mit einem Umzug vom Spital bis zum Marktplatz.

Der Narrensprung findet immer eine Woche vor dem Fasnetssonntag statt, wo der Sturm des Rathauses mit der Vertreibung des Bürgermeisters stattfindet und symbolisch die Macht an den Zunftmeister mit einem gigantischen Rathausschlüssel übergeben wird.

Die Hauptattraktion findet dann mit dem Faschingsumzug Weil der Stadt am Fasnetssonntag statt, wo Zehntausende Gäste sowie Einheimische nach Weil der Stadt strömen, um den traditionellen Faschingsumzug mit seinen Maskengruppen, Musikkapellen und Umzugswagen zu begleiten.

Ein spezieller Kinderumzug findet dann noch am Faschingsdienstag statt, wo die Kinder in den Wagen der „Großen“ mitfahren dürfen und am Aschermittwoch findet die Fasnetsverbrennung statt.

Tipp: Ein weiteres Highlight hier in der Stadt ist der Weihnachtsmarkt Anfang Dezember rund um den Marktplatz und seiner historischen Altstadt.

Termin: Sonntag 11. Februar 2018 -14:00 Uhr


 

Anschrift: Stadtverwaltung Weil der Stadt, Marktplatz 4 - 71263 Weil der Stadt

Telefon:
+49 (0)7033 521-0

Weitere Infos unter:    www.weil-der-stadt.de

BW-Guide - Homepage - BW-Guide - Landkreis Böblingen



 Dies könnte Sie auch interessieren!