Engelbergturm Leonberg

Engelbergturm Leonberg wird vom BW-Guide vorgestellt

Engelbergturm Leonberg/Foto:©Bild M.Keim

Engelbergturm Leonberg/Foto:©Bild M.Keim

Engelbergturm Leonberg/Foto:©Bild M.Keim

Engelbergturm LeonbergRedaktioneller Bericht Engelbergturm Leonberg

Der Engelbergturm Leonberg ist weit über die Grenzen Leonbergs zu sehen, und ist in exponierter Stelle das Wahrzeichen der Stadt Leonberg. Im Jahre 1927 begannen die Planungen für den Bau eines Wasser- und Aussichtsturms, der Ostern 1928 fertig gestellt war.

Bis 1982 diente er als Wasserhochbehälter. Die Funktion als Aussichtsturm mit seinen 123 Stufen hat er bis heute behalten. Der Turm liegt am Ende des Höhenzuges, der von Stuttgart aus nach Nordwesten verläuft. Bis ins 16. Jahrhundert wurde der „Endelberg“ (Endberg) bezeichnet, woher auch sein heutiger Name abstammt.

Um einen Termin für Gruppen unter der Woche bewerkstelligen zu können, setzen Sie sich unter der unten angegebenen Telefon-Nummer mit dem Stadtmarketing der Stadt Leonberg in Verbindung.

Tipp: Wer schon einmal hier ist, kann wenige Minuten entfernt gleich noch die KZ Gedenkstätte besichtigen.


Öffnungszeiten: Mai - Oktober  vom 1.5. bis 31.10.  Sonn- und Feiertage: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anschrift: Engelbergturm Am Engelberg - 71229 Leonberg - Telefon: +49 (0)7152 990 14 08

Weitere Infos unter: www.leonberg.de

BW-Guide - Homepage - BW-Guide - Landkreis Böblingen



Dies könnte Sie auch interessieren!